Wann hilft eine Knieorthese bei Knieschmerzen?

ID-100142496Erstmal vorneweg: Eine Knieorthese ist eine Stütze oder Bandage für das Knie, die es entlasten soll.

Viele Deutsche leiden unter Knieschmerzen und wissen, dass es dafür verschiedene Behandlungsmöglichkeiten gibt: Von Schmerzmitteln, die nur die Symptome bekämpfen, bis hin zu einer Operation.

Viele Knieorthesen sehen ein wenig aus wie eine „Rüstung“, es gibt aber auch leichtere und gute Knieorthesen wie beispielsweise die KNEO. Deswegen lohnt es sich auch für aktive Menschen, zu überlegen, ob eine solche Prothese ihnen helfen könnte.

Wir wirkt eine Knieorthese bei Knieschmerzen?

Schmerzen im Knie können unterschiedliche Gründe haben – von Nervenschäden über Muskelverletzungen bis hin zu Gelenkschäden. Diese entstehen durch Unfälle, Abnutzung oder sind genetisch bedingt. Sie fallen ganz unterschiedlich aus: Manche Patienten haben in jeder Position Schmerzen, andere nur bei Belastung und wieder andere erst nach anstrengenden Tätigkeiten.

Eine Knieorthese hilft, indem sie das Knie entlastet. Sie sorgt für mehr Unterstützung für das Bein und dafür, dass das Gelenk nicht so stark belastet wird. Wenn die Knieorthese wirkt, lindert sie dadurch die Schmerzen. Sie sorgt dann auch dafür, dass endzündete oder gereizte Nerven sich beruhigen können. So kann die Orthese manchmal nicht nur dem Symptom entgegen wirken, sondern auch das Problem bekämpfen. Einige Patienten müssen das Hilfsmittel mit der Zeit immer seltener tragen. Für viele ist sie aber eine regelmäßige Hilfe im Alltag.

Bei welchen Knieschmerzen hilft eine Knieorthese?

Eine Knieorthese stützt wie erwähnt das Gelenk. Sie wirkt daher vor allem bei medialen und lateralen Schmerzen – also innen am Knie oder außen. Schmerzt ein Knie hinter der Kniescheibe (retropalletal) oder beidseitig (innen und außen) kann eine Orthese leider nicht helfen.

Sie wirkt aber gut bei Schmerzen an der Innen- oder Außenseite des Knies. Bei medialen Schmerzen, also auf der Innenseite der Knie, wirkt eine Orthese entlastend auf die Außenseite. Bei lateralen Schmerzen, an der Außenseite der Knie, umgekehrt.

Einen einfachen Test, ob eine Knieorthese Ihnen helfen könnte, finden Sie auf der Seite www.chw-technik.de/kneo-test beschrieben.

Weiterführendes rund um die Gesundheit:

  • Bei der Notgemeinschaft Medizingeschädigter -Patient im Mittelpunkt- e.V. finden Betroffene Rat und Unterstützung: www.bngm.de

Bild: Image courtesy of scottchan / FreeDigitalPhotos.net

Artikel teilen: