Eiweißnahrung & Co: Wie gesund und sinnvoll sind Supplements für Sportler?

Nicht nur in Fitnessstudios trifft man auf Nahrungsergänzungsmittel. Immer mehr Fachgeschäfte, die sich rein auf Sportlerernährung spezialisiert haben, finden Kraftsportler im Internet. Doch was ist dran an den vielversprechend klingenden Aussagen zu Gewichtsreduktion, Aufbau von Muskelmasse und mehr Gesundheit und Energie?

Proteinshakes als Nahrungsergänzung

Die beliebteste Art von Nahrungsergänzungen für Sportler sind sogenannte Eiweißshakes, die Weizenprotein oder Casein Protein und Kreatin enthalten. Diese Eiweißnahrung, die auch als Protein-Riegel erhältlich ist, dient dazu, dass dem Körper bei geringer Fett- und Kohlenhydratzufuhr eine große Menge an Eiweiß zur Verfügung gestellt wird, die dieser zum Muskelaufbau benötigt. Hochwertige Proteinquellen, wie sie beispielweise im ESN Designer Whey enthalten sind, das hier ausführlich vorgestellt wird, bestehen aus nichtdenatuiertem Weizenprotein Konzentrat und Isolat und sind geeignet für Bodybuilder, Powerlifter und Fitnesssportler, da sie dazu beitragen, die vorhandene Muskulatur zu erhalten und den Aufbau neuer Muskelmasse unterstützen. 30 g Pulver werden in 300 ml Wasser oder fettarmer Milch aufgelöst und auf 1 bis 3 Portionen über den Tag verteilt, da Weizenproteine schnell ins Blut übergehen wird der Verzehr vor allem nach dem Training empfohlen. Produkte mit Casein als Proteinquelle sollten eher abends verzehrt werden, da so über Nacht der Speicher aufgefüllt werden kann. Wichtig: Achten Sie beim Kauf auf den Zuckergehalt! Empfehlenswert sind Produkte, die ohne Zucker auskommen.

Ergänzungsprodukte als Zusatz, nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung

Nahrungsergänzungen sollten immer nur ergänzend zu einer ausgewogenen Ernährung verzehrt werden. Bei alleiniger Aufnahme von Supplementen ist eine ausreichende Nährstoff- und Vitaminversorgung nicht mehr gewährleistet und es kann zu gesundheitlichen Einschränkungen kommen. Lassen Sie sich daher am besten von einem Arzt oder Ernährungsberater dabei helfen, einen ausgewogenen Ernährungsplan aufzustellen und achten Sie bei Ergänzungsprodukten auf hochwertige Zutaten und Inhaltsstoffe. Bei einem sinnvollen Einsatz können Supplements wie L-Arginin Kraftsportler optimal unterstützen.

Vegane Vitamin-Ampullen, die zusätzlich auch laktose- und glutenfrei sind, können über www.supernaturals.eu bezogen werden.

Bild: Image courtesy of Carlos Porto / FreeDigitalPhotos.net

Artikel teilen: